Jahresbericht 2015

 

KJS Freimann – „Klein aber fein“

Als Außenstelle des Erzbischöflichen Jugendamtes ist die Jugendstelle Fachstelle und Ansprechpartner für die gesamte katholische Jugendarbeit in drei Pfarrverbänden und zwei Einzelpfarreien. Grundlage für unsere Arbeit ist eine vertrauensvolle Beziehungs- und Kontaktarbeit mit den Jugendlichen, Seelsorgern und pastoralen Mitarbeiter/ innen vor Ort. Die Teilnahme an verschiedenen Gremien und Veranstaltungen spielt daher eine wichtige Rolle, denn nur so kann ein bedarfsorientiertes Angebot geschaffen werden.

Schwerpunktmäßig beschäftigte sich die Jugendstelle 2015 neben der Bildungsarbeit auch mit der Unterstützung und Beratung der Jugendlichen bei Konflikten, der gemeinsamen Organisation des Dekanatsminitages sowie mit der Mithilfe bei Firmungen und Zeltlager.

Kontakt

Jugendstelle Freimann

Hildegard-von-Bingen-Anger 3

80937 München

Tel.: 089/ 316 056 70

Fax: 089/ 316 056 713

info@jugendstelle-freimann.de

www.jugendstelle-freimann.de

Mitarbeiter/ innen

Renate Bös, Jugendpflegerin

Elisabeth Sexl, Praktikantin

Annemarie Hruschka, Verwaltungskraft

Mandatsträger/ innen

Kursleiterkreis:

Martin Schlögl, Georgina Phillips, Lisa Schnell

DPSG St. Severin:

Veronika Bauer, Philipp Holzmüller